Im Interview bei FluxFM

| Keine Kommentare | Druckversion Druckversion | E-Mail E-Mail

Es ist eine Krux: Ein Bio-Ei stammt nicht zwangsläufig von einem Bio-Huhn. Auch in der ökologischen Landwirtschaft kommen mitunter konventionell und auf maximale Ausbeute gezüchtete Hybrid-Hühner zum Einsatz. Diese sind für die ökologische Landwirtschaft jedoch ungeeignet. Mehr dazu im Interview.

Die Anbauverbände Bioland und Demeter wollen dies ändern und haben deshalb die „Ökologische Tierzucht gGmbH“ gegründet. Da ich in meinem Artikel „Hinter den Kulissen der heilen Bio-Welt“ auch Schattenseiten und Abhängigkeiten der Branche beleuchtet habe – wie beispielsweise das Designer-Huhn beim Bio-Bauern – nahm dies der Radiosender FluxFM zum Anlass, mich zu diesem Thema zu interviewen:

MP3 Interview bei FluxFM kostenfrei hören oder herunterladen (mp3, 4,84 MB)

Der Mitschnitt darf mit Genehmigung des Senders angehört, heruntergeladen und geteilt werden.

Der Beitrag hat Ihnen gefallen? Sie können dafür bezahlen und damit unabhängigen Journalismus fördern!
Kontoverbindung
Paypal

 

 

Kategorie: Bio? Logisch!, in eigener Sache

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.