28. Oktober 2017
von Jens Brehl
Keine Kommentare

Zukunft gesät im tegut Saisongarten Fulda

„Man kann nicht immer nur gegen Gentechnik sein, sondern muss sich auch für ökologische Saatgutforschung einsetzen. Freies Saatgut bedeutet für Landwirte eine sichere Zukunft“, begrüßte Thomas Gutberlet, Geschäftsführer von tegut, die Teilnehmer der Aktion „Zukunft säen“ im Fuldaer Saisongarten. Bereits zum dritten Mal engagierten sich die Saisongärten für samenfestes Saatgut. Weiterlesen →

18. Oktober 2017
von Jens Brehl
Keine Kommentare

tegut listet weitere Bio-Produkte von antonius

Ab Anfang November sind in 134 hessischen tegut-Filialen herzhafte Chutneys und süße Fruchtaufstriche der antonius Feinveredelung aus Fulda zu finden. Damit erweitert der Lebensmittelhändler sein Sortiment regionaler Biolebensmittel. Spätestens ab der Kalenderwoche 45 sollen in allen ausgewählten Läden die handwerklich hergestellten Produkte erhältlich sein. Weiterlesen →

11. Oktober 2017
von Jens Brehl
Keine Kommentare

Flotte Bienen für eine gute Ernte

Monokulturen, Insektizide und andere Giftstoffe gefährden Bienen. Vom „Bienensterben“ haben wohl die meisten schon gehört. „Dass es Bienen in den Städten teilweise besser als auf dem Land geht, sollte uns zu denken geben“, sagte Dr. Bernhard Zimmer vom Bayerischen Institut für nachhaltige Entwicklung in einem Vortrag. Der Großteil unserer Lebensmittel ist von der Bestäubung durch Bienen und andere Insekten abhängig. Ohne sie würden Ernten deutlich geringer ausfallen. Zimmer zeigte leichte Schritte auf, die Landwirte, Gärtner und jeder Einzelne für eine bessere Bienengesundheit unternehmen kann. Den vollständigen Vortrag gibt es bei „Brehl backt!“ zum Nachhören: Weiterlesen →

2. Oktober 2017
von Jens Brehl
Keine Kommentare

Lesung aus „Regionale Biolebensmittel“ im Morgensternhaus Fulda

Nächsten Sonntag, den 8. Oktober noch nichts vor? Wie wäre es mit dem Tag der offenen Tür im Morgensternhaus, Gerloser Weg 70 in Fulda? Ab 11:00 Uhr nehme ich die Besucher mit auf eine gedankliche Reise zum Weingut Schloss Saaleck. Hierzu lese ich aus meinem mit dem Salus-Medienpreis ausgezeichneten Buch „Regionale Biolebensmittel – Gesundes und Köstliches aus Fulda, Rhön, Vogelsberg und Nordhessen“. Danach stehe ich für Fragen bereit.

Dauer etwa 45 Minuten bei freiem Eintritt.

Ich freue mich auf Euch!

1. Oktober 2017
von Jens Brehl
Keine Kommentare

Gewinnspiel Oktober 2017

Kuhscheiße ist wertvoller als Milch. Aha – äh, wie bitte? Wer hinter die Kulissen der Milchindustrie schauen möchte, kann dies auch vom heimischen Sofa aus. In diesem Monat gibt es DVDs des Dokumentarfilms „Das System Milch“ zu gewinnen. Weiterlesen →

18. September 2017
von Jens Brehl
1 Kommentar

Brehl backt! auf dem Bio-Feierabendmarkt in Fulda

Am Donnerstag, den 21. September findet Fuldas erster Bio-Feierabendmarkt statt. Von 16:00 bis 20:00 Uhr präsentieren regionale Erzeuger etliche Köstlichkeiten von Backwaren bis Wein im Morgensternhaus, Gerloser Weg 70. Der freie Eintritt lädt zum Schlemmen, Verweilen, Genießen und Einkaufen ein.

In der Autorenlounge präsentiere ich mein mit dem Salus-Medienpreis ausgezeichnetes Buch „Regionale Biolebensmittel – Gesundes und Köstliches aus Fulda, Rhön, Vogelsberg und Nordhessen“. Gerne diskutiere ich mit den Lesern, beantworte Fragen und auf Wunsch lese ich auch gerne aus dem Buch.

11. September 2017
von Jens Brehl
1 Kommentar

Das erste Bio-Bier aus Fulda ist da

Im Jahre 2017 ist es endlich soweit: Die Hochstift Brauerei braut nun das erste zertifizierte Bio-Bier innerhalb Fuldas Stadtgrenzen. „Frauenberger Frohnatur“ ist ein süffiges Helles, welches in Kooperation mit dem antonius Netzwerk Mensch entstand. Dabei möchte Fuldas erstes Bio-Bier nicht nur geschmacklich überzeugen, sondern auch eine lebendige Inklusion fördern. Und das geht so: Weiterlesen →

4. September 2017
von Jens Brehl
Keine Kommentare

Billiges Schnitzel sorgt für teures Trinkwasser

Bei Fleisch und Milch freuen sich Supermarktkunden über günstige Preise. Allerdings kommen billige Lebensmittel die Gesellschaft teuer zu stehen. Das erklärte am vergangenen Freitag Martin Häusling, Agrarpolitische Sprecher der Grünen im Europaparlament, bei seinem Vortrag in Schlüchtern. Der Konsument könne alleine kaum eine ökologische Agrarwende einleiten. Daher müsse die Politik entsprechende Weichen stellen. Nach Häuslings Ausführungen wird klar, dass dies so bald wie möglich geschehen sollte. Weiterlesen →

22. August 2017
von Jens Brehl
1 Kommentar

veggie specials: Hochwertige vegane Bio-Produkte von der „Resterampe“

Lebensmittelverschwendung ist für Produzenten ein heikles Thema, besonders in der Bio-Branche reagieren Kunden sensibel. Doch auf dem Weg vom Hersteller bis zum Einzelhandelsregal kann Ware durchaus stranden: Lieferverträge platzen oder versehentlich wurden Produkte mit einem falschen Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) auf den Weg gebracht. Mit seinem neuen Online-Shop „veggie specials“ gibt Matthias Beuger veganen Bio-Lebensmitteln eine zweite Chance – und Kunden freuen sich über hochwertige Schnäppchen. Weiterlesen →