19. Januar 2017
von Jens Brehl
3 Kommentare

Fulda: Schrebergarten Waidesgrund muss weichen

Meine Heimatstadt Fulda tauscht grüne Gärten gegen grauen Beton – und das als eine der drei Ökomodellregionen Hessens. Die 113 Schrebergärten im Waidesgrund müssen in den nächsten Jahren für den Neubau von Wohnungen weichen. Gleichzeitig soll ein neues Parkhaus entstehen und die Fläche des nahe gelegenen Kongresscenters „Esperanto“ erweitert werden. Als aktiver Stadtgärtner blutet mir das Herz. Weiterlesen →

16. August 2016
von Jens Brehl
Keine Kommentare

Mathias Wagner im Zeppelingarten

Auf seiner Sommertour machte Mathias Wagner, Fraktionsvorsitzender Bündnis90/Die Grünen im hessischen Landtag, am gestrigen Montag Halt im Zeppelingarten Fulda. Er besuchte damit sein erstes Urban-Gardening-Projekt, welches „gut geeignet ist, um ein ökologisches Bewusstsein zu entwickeln und zu schärfen.“ Auch für seine Landespolitik fand er Anregungen. Weiterlesen →

7. Juli 2016
von Jens Brehl
Keine Kommentare

Neue Internetseite der Zeppelingärtner ist online

Wir Stadtgärtner aus Fulda kümmern uns nicht nur liebevoll um unsere Beete, sondern auch um unseren Online-Auftritt. Seit kurzem haben wir eine neue und übersichtliche Internetseite.

Alle Informationen rund um das Projekt, dessen Entstehungsgeschichte, Antworten auf die häufigsten Fragen, Termine und vieles mehr sind hier zu finden. Erstmals war ich mit meinem Medienbüro nicht nur für das Konzept und Inhalt zuständig, sondern auch für Design und die technische Umsetzung. Bezüglich letzterem noch ein ausdrücklicher Dank an Jens Hakenes von der Image-Werkstatt, der hilfreich mit Rat und Tat unterstützt hat.

9. Mai 2016
von Jens Brehl
Keine Kommentare

Zuwachs im Zeppelingarten

Wo erlebt man die größten Abenteuer? Na, im Gemeinschaftsgarten – zumindest bei den Zeppelingärtner in Fulda: Eines der drei Bienenvölker hat sich geteilt und schwärmte mit der neuen Königin aus, um ein neues Zuhause zu finden. Rechtzeitig erkannt, konnten wir den Schwarm mit vereinten Kräften einfangen und freuen uns über ein weiteres Bienenvolk. Weiterlesen →

29. Oktober 2015
von Jens Brehl
Keine Kommentare

Stadtgärtnern in Fulda – die nächste Stufe

Für den gestrigen Mittwoch lud Yvonne Winter, Inhaberin des Planungsbüros „gartissimo“, zum Gartenstammtisch in das Fuldaer Umweltzentrum ein. Vor vier Jahren ist aus einem solchen Treffen das Stadtgartenprojekt „Zeppelingärten“ hervorgegangen. Die Anwesenden informierten sich über den aktuellen Stand und gemeinsam wurden Ideen ausgetauscht, wie man das Stadtgärtnern – auch als „Urban Gardening“ bezeichnet – weiterentwickeln könne. Weiterlesen →

28. Juli 2015
von Jens Brehl
1 Kommentar

Durchhalten Tomaten!

Mitten in meiner zweiten Saison als aktiver Stadtgärtner hoffe und bange ich wie im letzten Jahr um die Tomatenernte im Zeppelingarten. Einige prall-grüne Früchte hängen an den Pflanzen, doch der Sommer macht wieder eine Pause. Es ist kühl und feucht. Liebe Tomaten, haltet durch. Weiterlesen →

16. Juni 2015
von Jens Brehl
Keine Kommentare

Spinat raus, Petersilie rein

Was das Schönste am Gärtnern ist? Na, die Ernte als Lohn für alle Mühen! Nirgends gibt es frischeres Biogemüse, als aus dem eigenen Garten. Auch im Zeppelingarten wächst und gedeiht es trotz Regenmangel ordentlich. Einen Großteil der Radieschen ist verspeist, ebenso wie der Spinat. Den frei gewordenen Platz haben wir nun wieder bepflanzt. Weiterlesen →

11. Mai 2015
von Jens Brehl
3 Kommentare

Tomaten haben ein neues Zuhause

Nachdem die Gewächshäuser im Zeppelingarten Sturm Niklas nicht stand halten konnten, haben die Fuldaer Gemeinschaftsgärtner am vergangenen Samstag ein neues errichtet. Es ist nun deutlich stabiler und auch etwas größer. Nachdem ich als Assistent Bretter gehalten und Werkzeug angereicht habe, traute ich mich sogar ein paar Latten anzunageln. Verletzt wurde niemand und die Tomaten haben ein wundervolles neues Zuhause bekommen. Weiterlesen →