Alsfelder Brauerei kann auch alkoholfrei

| Keine Kommentare | Druckversion Druckversion | E-Mail E-Mail

Seit wenigen Wochen hat die Alsfelder Brauerei mit dem fein-herben alkoholfreien Pils eine weiteres Bio-Bier im Angebot.

Die Naturburschen sind wieder vollzählig!
Bild: Jens Brehl – CC BY-NC-SA 4.0

Die Vogelsberger Naturburschen, die Bio-Biere der Alsfelder Brauerei, sind wieder komplett. Pils, Emmer, Dinkel, Radler, Porter und nun das alkoholfreie Pils bilden ein Sextett. Im Spätsommer 2015 wurde Bock aus dem Sortiment genommen und dafür eine alkoholfreie Sorte angedacht.

Wer erfahren möchte, wie und warum in Alsfeld Bio-Bier gebraut wird (und warum es ausgerechnet besondere Sorten sein sollten), findet in meinem Buch „Regionale Biolebensmittel – Gesundes und Köstliches aus Fulda, Rhön, Vogelsberg und Nordhessen“ Antworten.

Die Öko-Brauereien in Deutschland sind zudem in meiner interaktiven Karte verzeichnet. Gleich mal reinschauen!

In jedem Beitrag auf „Brehl backt!“ steckt journalistische Arbeit. Ganz bewusst sind sämtliche Inhalte für jeden frei zugänglich. Das geht nur, weil Leser und Leserinnen freiwillig für die Inhalte bezahlen. Sind auch Ihnen die Themen wichtig und möchten Sie noch mehr Beiträge auf „Brehl backt!“ lesen, dann unterstützen Sie bitte meine Arbeit.
Kontoverbindung
Kontoinhaber: Jens Brehl
IBAN: DE56430609676016706401
BIC: GENODEM1GLS
Verwendungszweck: Brehl backt
Bank: GLS Bank
Paypal

 

Kategorie: Regionalkiste | Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.