Crowdfunding erfolgreich: Käserei für stolze Kühe kann entstehen

| Keine Kommentare | Druckversion Druckversion | E-Mail E-Mail

Am Ende sind die Landwirte Anja und Hradetzky aus Stolzenhagen weit über das Ziel hinausgeschossen. Über 38.000 Euro haben Sie per Startnext gesammelt, um im nächsten Frühjahr den eigenen Käse herstellen zu können. Auf Kompromisse lässt sich das Ehepaar nicht ein: Alle Rinder ihrer kleinen Herde haben Hörner, Kälber wachsen bei der Mutterkuh auf und vieles mehr. Weitere Hintergründe gibt es im Beitrag „Kompromisslose Bauern haben stolze Kühe“.

In jedem Beitrag auf „Brehl backt!“ steckt journalistische Arbeit. Ganz bewusst sind sämtliche Inhalte für jeden frei zugänglich. Das geht nur, weil Leser und Leserinnen freiwillig für die Inhalte bezahlen. Sind auch Ihnen die Themen wichtig und möchten Sie noch mehr Beiträge auf „Brehl backt!“ lesen, dann unterstützen Sie bitte meine Arbeit.
Kontoverbindung
Kontoinhaber: Jens Brehl
IBAN: DE56430609676016706401
BIC: GENODEM1GLS
Verwendungszweck: Brehl backt
Bank: GLS Bank
Paypal

 

Kategorie: Bio? Logisch!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.