Knusprig und mit Biss: Alternativen zu Chips & Co.

| Keine Kommentare | Druckversion Druckversion | E-Mail E-Mail

Die Lieblingsserie läuft – Zeit für eine leckere Knabberei. Doch immer nur Chips und Flips sind auf Dauer langweilig und vor allem zu fettig. Wie wäre es mit Dinkels oder Kornkracher?

Bild: Jens Brehl – CC BY-NC-SA 4.0

Knusprig wie Chips, aber mit deutlich weniger Fett: das sind die hauchdünnen Dinkels von Rosengarten. Der sehr flüssige Teig wird auf eine Art Waffeleisen getropft und dann beidseitig gebacken, wodurch den Dinkels fast das komplette Wasser entzogen ist. Daher sind sie auch ohne frittiert zu sein beim Reinbeißen herrlich kross.

Hauchdünne Dinkels oder handfeste Kornkracher?

Vier Geschmacksrichtungen stehen zur Wahl: Tomate pikant ist würzig und verdankt seine angenehme Schärfe Knoblauchgranulat und Pfeffer. Parmesan kann ich mir als Begleiter von Rotwein sehr gut vorstellen. Die Sorte Röstzwiebel macht ihrem Namen alle Ehre, übertreibt es mit dem Zwiebelgeschmack allerdings nicht. Die Sorte Kümmel hat einen Haken: Leider sind die Körner auf den einzelnen Scheiben stark ungleichmäßig verteilt und schwanken zwischen „Habt Ihr den Kümmel vergessen?“ und „Volle Dröhnung!“. Zudem steht der Kümmelgeschmack alleine auf weiter Flur und wird durch nichts abgerundet. Für die hauchdünnen Scheiben ist er fast schon penedrant.

Hand- und vor allem bissfester wird es bei den Kornkrachern aus der Vollkornbäckerei Rasche. Sauerteig ist die Basis für die Knäckebrote. Sie sind natürlich viel dicker als Dinkels, bieten ordentlich was zum Kauen und sättigen recht schnell. Zur Auswahl stehen die Sorten Käse, Kümmel und Salz, Saaten – mit Sesam, Leinsaat, Kürbiskernen und Blaumohn. Letztere Variante gibt es zusätzlich noch mit Dinkelmehl.

Fazit
Bei den Dinkels hat für mich Tomate pikant eindeutig die Nase vorn. Als waschechter Hesse stürze ich mich bei den Kornkrachern am liebsten auf Kümmel und Salz.
Der Beitrag hat Ihnen gefallen? Sie können dafür bezahlen und damit unabhängigen Journalismus fördern!
Kontoverbindung
Kontoinhaber: Jens Brehl
IBAN: DE56430609676016706401
BIC: GENODEM1GLS
Verwendungszweck: Brehl backt
Bank: GLS Bank
Paypal

 

Kategorie: Warenkorb

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.