14. November 2016
von Jens Brehl
2 Kommentare

Wenn mein Teller die Welt verändert

Speisepläne seien nicht privat, sondern politisch. „Unsere Welt sieht so aus, wie wir essen“, sagte Dr. Ursula Hudson, Vorsitzende von Slow Food Deutschland e. V. am vergangenen Samstag auf dem Symposium der Interessengemeinschaft FÜR gesunde Lebensmittel (IG FÜR) in Fulda. Damit traf sie den inhaltlichen Kern der Tagung. Es gab nicht nur Einigkeit unter Experten und Gästen, sondern auch Zündstoff: So sorgte Bloggerin und Buchautorin Stina Spiegelberg für lebendige Diskussionen pro oder contra veganer Lebensweise. Weiterlesen →

8. November 2016
von Jens Brehl
Keine Kommentare

Lesung in der Fuldaer Heimat

Am Montag, den 14. November ist es soweit: Im Fuldaer Lokal „Heimat“ am Buttermarkt 2-6 lese ich aus meinem kürzlich mit den Salus-Medienpreis 2016 ausgezeichneten Buch „Regionale Biolebensmittel – Gesundes und Köstliches aus Fulda, Rhön, Vogelsberg und Nordhessen“.

Regionale-Biolebensmittel-BlogsEinlass ist 18:30 Uhr, Beginn 19:00 Uhr und der Eintritt frei. Dies ist voraussichtlich meine letzte Lesung in diesem Jahr in Fulda. Wer also bisher alle anderen Termine verpasst hat, hat noch einmal die Gelegenheit. Ich freue mich auf einen gemütlichen Abend mit Euch.

1. November 2016
von Jens Brehl
Keine Kommentare

Crowdfunding erfolgreich: Käserei für stolze Kühe kann entstehen

Am Ende sind die Landwirte Anja und Hradetzky aus Stolzenhagen weit über das Ziel hinausgeschossen. Über 38.000 Euro haben Sie per Startnext gesammelt, um im nächsten Frühjahr den eigenen Käse herstellen zu können. Auf Kompromisse lässt sich das Ehepaar nicht ein: Alle Rinder ihrer kleinen Herde haben Hörner, Kälber wachsen bei der Mutterkuh auf und vieles mehr. Weitere Hintergründe gibt es im Beitrag „Kompromisslose Bauern haben stolze Kühe“.

24. Oktober 2016
von Jens Brehl
Keine Kommentare

Aus Kraft Bier wird Haderner Bräu

Münchens erste zertifizierte Bio-Brauerei hat mit Haderner Bräu einen neuen Namen. „Wir freuen uns riesig, dass wir uns endlich wieder auf das Brauen konzentrieren können“, sagt Marketing-Verantwortliche Marta Girg. Zudem plane man neue Sorten. Gegen die Eintragung der Wortmarke „Kraft Bier“ hatte ein Mitbewerber Einspruch erhoben, da man sie mit Starkbier assoziieren könne. Freunde der Brauerei hatten Ideen für einen neuen Namen eingereicht und abgestimmt.

Ein Hinweis in eigener Sache: Die interaktive Karte der Bio-Brauereien Deutschlands ist entsprechend aktualisiert.

19. Oktober 2016
von Jens Brehl
Keine Kommentare

Brehl backt! nun auch bei Facebook

Ein weiterer Service für die Leser ist verfügbar: Dank der neuen Facebook-Seite verpasst man keine Beiträge mehr und erfährt zusätzlich noch mehr Neuigkeiten und Hintergründe. Fans bleiben so stets auf dem Laufenden. Daher am besten gleich reinschauen und „gefällt mir“ klicken – es lohnt sich!

11. Oktober 2016
von Jens Brehl
Keine Kommentare

Kompromisslose Bauern haben stolze Kühe

Es klingt fast wie ein Werbespot: Kühe grasen im Nationalpark, alle tragen stolz ihre Hörner, gemolken wird direkt auf der Weide, Kälber wachsen beim Muttertier auf und trinken deren Milch. Im Sommer gibt es Gras, im Winter Heu und die Herde von 30 Tieren besteht aus vier alten Rassen. Für das Landwirte-Ehepaar Anja und Janusz Hradetzky aus Lunow-Stolzenhagen ist das gelebter Alltag. Nun möchten sie mittels Startnext 30.000 Euro für eine eigene Käserei einsammeln – und es fehlt nur noch ein kleiner Teil. Weiterlesen →

19. September 2016
von Jens Brehl
Keine Kommentare

Sarah Wiener: Gesundheit ist essbar

Der 23. Fuldaer Wirtschaftstag stand vergangenen Freitag unter dem Motto „Wirtschaftsfaktor Gesundheit: Wertschöpfung durch Wertschätzung“. Als eine der Referenten begeisterte Sarah Wiener auf charmante und eloquente Art die Zuhörer für eine gesunde Ernährung mit Genuss. Weiterlesen →

13. September 2016
von Jens Brehl
Keine Kommentare

Die Revolution beginnt in der Küche

Essen ist mehr als eine reine Nahrungsaufnahme. Doch dass authentische Rezepte Nahrung für Revolutionen sein können, ist für viele garantiert neu. Der peruanische Sternekoch Gastón Acurio ist kulinarischer Botschafter seiner Nationalküche. Seine Kochleidenschaft ist der Antrieb für ein neues Lebensgefühl in seiner Heimat, wie der Dokumentarfilm „Gastons Küche“ zeigt. Weiterlesen →