6. Juli 2020
von Jens Brehl
3 Kommentare

Brehl backt! macht bundesweit Schlagzeilen

Etliche Hunderttausende Leser habe ich in der vergangenen Woche erreicht, weil einige Medien meine Exklusiv-Meldung bezüglich der Auslistung von Attila Hildmann bei tegut übernommen haben – wobei leider nicht jedes Medium mich als Quelle nennt. Sämtliche Regionalmedien in Osthessen haben berichtet, recht schnell folgte das bundesweite Presse-Echo. Weiterlesen →

30. Juni 2020
von Jens Brehl
Keine Kommentare

tegut hat Attila Hildmann ausgelistet: Hitler-Lob ging zu weit

Kurz nachdem der umstrittene vegane Kochbuchautor und Unternehmer Attila Hildmann behauptete, gegen Angela Merkel sei Adolf Hitler ein „Segen“ gewesen und dieser habe Deutschland nur vor einem jüdischen Angriff verteidigt, hat der Lebensmittelhändler tegut bereits am 19. Juni beschlossen, Hildmanns Schoko-Aufstrich auszulisten. In einzelnen Filialen gibt es noch Restbestände, neue Ware wird definitiv nicht mehr geordert. Weitere Produkte von Hildmann sind nicht im Sortiment. Weiterlesen →

12. Juni 2020
von Jens Brehl
2 Kommentare

tegut: Keine Entscheidung bezüglich Attila Hildmann

Weiterhin verkauft tegut die Lagerbestände des Schokoaufstrichs Nutwave von Attila Hildmann ab. Der vegane Koch und Unternehmer war in den letzten Wochen durch das Verbreiten immer abwegiger werdenden Verschwörungstheorien aufgefallen. Daher hatten Kaufland, Vitalia und die Bio-Supermarktkette denn‘s seine Produkte ausgelistet. Der Fuldaer Lebensmittelhändler tegut hat dazu noch keine offizielle Entscheidung getroffen. Weiterlesen →

20. April 2020
von Jens Brehl
Keine Kommentare

Weniger ist mehr – vor allem bei Zucker in Schokolade

Sie schmeckt wie gewöhnliche Schokolade und genau darin liegt die Innovation. Unter der neuen Edition Soulmate hat Ecofinia – bekannt durch die Marken Vivani und iChoc – Schokolade in den Handel gebracht, die 30 Prozent weniger Zucker als der Marktdurchschnitt enthält. Den Zucker zu reduzieren klingt leichter, als es ist. Weiterlesen →

8. April 2019
von Jens Brehl
Keine Kommentare

Lebensmittelhändler tegut betreut seine Saisongärten wieder selbst

Seit 1. April koordiniert der Lebensmittelhändler tegut seine Saisongärten wieder in eigenen Haus, ein entsprechender Vertrag mit Quant Qualitätssicherung wurde nicht verlängert. Als vor sechs Jahren das tegut-Handelsgeschäft an die Migros Genossenschaft in der Schweiz verkauft wurde, koordinierte Quant die Saisongärten im Auftrag. Weiterlesen →

6. November 2018
von Jens Brehl
1 Kommentar

„EU-Bio reicht uns nicht“

Über 180 Eigenmarken führt der Lebensmittelhändler tegut in Bio-Qualität und setzt dabei ausschließlich auf Verbandsware. Die Kriterien für das ökologische Wirtschaften sind bei Bioland, Naturland und besonders Demeter deutlich höher als beim EU-Bio-Siegel. Während der Drogist dm Alnatura-Produkte mit seiner Eigenmarke aus den Verkaufsregalen verdrängt hat, bekräftigte Thomas Gutberlet, Geschäftsführer von tegut, die weitere Zusammenarbeit. Weiterlesen →

28. Oktober 2017
von Jens Brehl
Keine Kommentare

Zukunft gesät im tegut Saisongarten Fulda

„Man kann nicht immer nur gegen Gentechnik sein, sondern muss sich auch für ökologische Saatgutforschung einsetzen. Freies Saatgut bedeutet für Landwirte eine sichere Zukunft“, begrüßte Thomas Gutberlet, Geschäftsführer von tegut, die Teilnehmer der Aktion „Zukunft säen“ im Fuldaer Saisongarten. Bereits zum dritten Mal engagierten sich die Saisongärten für samenfestes Saatgut. Weiterlesen →

18. Oktober 2017
von Jens Brehl
Keine Kommentare

tegut listet weitere Bio-Produkte von antonius

Ab Anfang November sind in 134 hessischen tegut-Filialen herzhafte Chutneys und süße Fruchtaufstriche der antonius Feinveredelung aus Fulda zu finden. Damit erweitert der Lebensmittelhändler sein Sortiment regionaler Biolebensmittel. Spätestens ab der Kalenderwoche 45 sollen in allen ausgewählten Läden die handwerklich hergestellten Produkte erhältlich sein. Weiterlesen →